HOCHWERTIGE UND GÜNSTIGE HOLZTREPPEN AUS POLEN - BEREITS AB 1599 EURO

Bolzentreppen

Bolzentreppen - freitragend und elegant

Die Besonderheit dieser Treppen liegt in ihrer Befestigung der Stufen mittels Bolzen direkt in der Wand. Wangen sind für die Konstruktion nicht erforderlich. Bolzentreppen sind durch ihre offene und selbsttragende Bauweise eine elegante Alternative zu Wangentreppen. Im Wesentlichen gibt es zwei Arten von Bolzentreppen: Die „geländertragende Bolzentreppe“ macht den Handlauf zum tragenden Element. Mit ihm werden die Stufen über die Sprossen und Stufenbolzen fest verbunden. Bei der „nicht geländertragenden Bolzentreppe“ trägt sich die Konstruktion ausschließlich über die Stufen-Bolzen-Konstruktion. Somit bieten sich mehr Möglichkeiten für die Gestaltung des Geländers, da keinerlei Stabilisierung durch den Handlauf nötig ist.

Bolzentreppen - filigran und lichtdurchlässig

Bolzentreppen sind filigran gearbeitet und verlangen ein besonders hohes Know-How auf Seiten der Produktion. Ihre freie und lichtdurchlässige Bauweise sorgt im wahrsten Sinne des Wortes für helle Begeisterung. Verabschieden Sie sich von dunklen Treppenhäusern und erleben Sie ein angenehmes, lichtdurchflutetes Ambiente. Wie bei all unseren Treppen können wir Bolzentreppen aus verschiedenen Hölzern, gebogen, gewendelt sowie mit Glas- und Stahldetails herstellen.



Siehe unsere Projekte
Für unsere Bolzentreppen verwenden wir folgende Holzarten:
Buche natur

Buche natur
Buche gedämpft

Buche gedämpft
Kiefer

Kiefer
Birke

Birke
Ahorn

Ahorn
Esche

Esche
Esche gebürstet

Esche gebürstet
 
Esche geräuchert

Esche geräuchert
Eiche

Eiche
Eiche gebürstet

Eiche gebürstet
Wenige

Wenige
Kirsche

Kirsche
Merbau

Merbau
 


Stabmuster für Bolzentreppen:

P-1

P-2

P-3

P-4

P-5

P-6

P-7

P-8

P-9

P-10

P-11

P-12

P-13

P-14

P-15

P-16

P-17

P-18

P-19

P-20


Pfostenmuster

SM 1

SM 2

SM 3

SM 4

SM 5

SM 6

SM 7

SM 8

SM 9

SH 1

SH 2

SH 3

SH 4

SH 5

SH 6

SH 7

SH 8

SH 9
 

SE 1

SE 2

SE 3

SE 4

SE 5

SE 6

SF 1

SF 2

SF 3

SF 4

SF 5

SF 6

SF 7

SF 8